Back to Earth - Biker Mice from Mars (Noxia & Andrea)

Re: Back to Earth - Biker Mice from Mars (Noxia & Andrea)

Beitragvon Lady_Noxia » Di 14. Aug 2012, 09:52

"Hey!", protestierte Vinnie, als Angie meinte, er hätte sich gerade selbst ins Aus geschossen. "Ich kann berufliches und anderes sehr gut trennen, ich wäre sehr gut geeignet, dich zu verkabeln.", sagte er. Okay, das war gelogen. Konnte er natürlich nicht, denn für die weiße Maus schien alles ein großes Spiel zu sein. Aber wie er feststellte war Charley ihnen eh schon zuvor gekommen. Dennoch trat er neugierig etwas näher um den Träger zu mustern, stellte aber fest, das Charley wieder mal ganze Arbeit geleistet hatte, man sah echt nichts. "Nicht schlecht...", gab er daher zu und trat wieder zurück, als Charley ihrer Freundin nun auch noch einen Knopf fürs Ohr gab. Etwas später war er froh, dass er nicht mehr direkt neben einer der Frauen stand, denn auf einmal begannen sie beide zu schreien und auch Modo verzog das Gesicht, zog wie Vinnie, die Ohren etwas nach hinten. An die Lauten Geräusche Ihrer Bikes oder von Rockmusik waren sie ja gewöhnt, aber dieses Geschrei...
"Ladies... bitte...", meinte Vinnie und sah die beiden etwas mürrisch an. Einige von Ihnen mochten ihren Hörsinn. Er zum Beispiel.
Er schüttelte kurz den Kopf als Rico sie noch einmal zur Lagebesprechung rief und überlegte, was man zu Angies Frage sagen konnte. "Glaub ihm kein gutes Wort, dass aus seinem stinkenden Maul kommt.", bemerkte er dann. Seiner Erfahrung nach sagte Limburger nur dann die Wahrheit, wenn es um etwas schlechtes ging. Wenn überhaupt.
~There's more than just Light and Darkness. There's always the void inbetween...~
Benutzeravatar
Lady_Noxia
Mighty Ducks Veteran
 
Beiträge: 1886
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 23:44
Wohnort: Hannover

Re: Back to Earth - Biker Mice from Mars (Noxia & Andrea)

Beitragvon Andrea O'Down » Mi 15. Aug 2012, 20:12

"Okay. Limburger kein Wort glauben." Angie nickte. "Notiert."
"Frag ihn ein bisschen über seine Pläne aus, aber ganz raffiniert. Er darf auf keinen Fall Lunte riechen", fügte Rico hinzu.
"Raffiniert ausfragen, keine Lunte riechen lassen." Angie nickte wieder. "Notiert."
Charley sah kurz zum Tor hinaus, das geöffnet war. "Angie, wartest du auf eine schwarze Limousine?"
"Nein, ich warte auf einen gelben Kleinbus." Angie verdrehte die Augen. "Natürlich warte ich auf eine schwarze Limousine!"
"Okay, deine Limousine ist da."
Angie nickte, wandte sich dann an Rico. "Noch was?"
"Nein, ich denke, das dürfte genügen", antwortete der Anführer der Biker Mice. "Wir beziehen in der Nähe Stellung und greifen ein, wenn es brenzlig wird. Viel Glück!"
"Danke!", antwortete Angie lächelnd und stolzierte dann zur Limousine. "Noch einen schönen Abend!"

In Limburgers Tower stolperte gerade Greasepit ins Büro seines Chefs. Er trug Anzug und Krawatte.
"Chefchen, ich sollte dir doch sagen, sobald wir losmüssen", rief er. "Also, wir hätten vor fünfzehn Minuten los gemusst."
Ava by Kumkrum
Benutzeravatar
Andrea O'Down
Administrator
 
Beiträge: 3247
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 22:37

Re: Back to Earth - Biker Mice from Mars (Noxia & Andrea)

Beitragvon Lady_Noxia » Mo 20. Aug 2012, 22:01

Vinnie überlegte noch einen Moment ob ihm noch etwas einfiel, aber dem war nicht so. Und auch Modo schien das, was Rico schließlich noch gesagt, als ausreichend zu sehen. Und sie würden ja auch in der Nähe bleiben, von daher konnten sie dann immernoch etwas machen, falls irgendwas schiefgehen sollte.

Als die Limousine vorfuhr konnte Vinnie allerdings nicht anders als zumindest einmal neugierig einen Blick aus dem Fenster zu werfen. "Wow... Nobel...", bemerkte er begeistert und zog Modo zu sich, damit auch der einen Blick auf das Gefährt warf. "Haha, schon, aber nichts geht an unsere Babys heran.", bemerkte Modo und grinste.
Dann drehten sich beide zu Angie und winkten ihr noch einmal zu.

Unterdessen hatte Limbugrer bis eben ein Nickerchen hinter seinem Schreibtisch gehalten und davon geträumt, endlich diese verfluchten Mäuse zu besiegen. Als die Tür jedoch lautstark geöffnet wurde erschrak er so, dass er vom Stuhl fiel. Er rappelte sich auf. "Was willst du hier?", fragte er gereizt, doch dann sagte Greasepit ihm schon, dass sie längst losgemusst hätten. "Du VOLLIDIOT!"; rief er und lief eilig an ihm vorbei um sich in seinen Smoking zu werfen. "Du solltest mir VORHER bescheid sagen!"; fauchte er den großen Mann an.
~There's more than just Light and Darkness. There's always the void inbetween...~
Benutzeravatar
Lady_Noxia
Mighty Ducks Veteran
 
Beiträge: 1886
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 23:44
Wohnort: Hannover

Re: Back to Earth - Biker Mice from Mars (Noxia & Andrea)

Beitragvon Andrea O'Down » Di 21. Aug 2012, 20:02

Stoker und Rico sahen ebenfalls aus dem Fenster.
Rico pfiff durch die Zähne. "Nicht schlecht."
"Ja, nicht ohne", pflichtete Stoker ihm bei. "Aber es geht trotzdem nichts über unsere Motorräder, da kann ich Modo nur zustimmen."
Einzig Charley, die ebenfalls aus dem Fenster sah, seufzte kurz. In einer solchen Limousine würde sie wirklich gerne mal mitfahren. Wenn sie nur der Sache mit dem Kleid irgendwie entgehen könnte. Aber schicke Limousinen verlangten nach schicken Klamotten. Leider.
Angie winkte ihren Beobachtenrn ebenfalls noch kurz zu und stieg dann in die Limousine.

"Also, wirklich, Chefchen, das haben Sie aber nicht gesagt, dass ich Ihnen das vorher sagen muss", versuchte Greasepit, sich zu verteidigen. "Sie haben nur gesagt, ich soll's Ihnen sagen, und das hab ich gemacht."
Ava by Kumkrum
Benutzeravatar
Andrea O'Down
Administrator
 
Beiträge: 3247
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 22:37

Vorherige

Zurück zu Abgeschlossene/Abgebrochene RPGs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron